Zu meiner Person

 

Ich arbeite seit 18 Jahren mit Einzelpersonen, Paaren und Teams. Des Weiteren leite ich eigene Ausbildungsgruppen. Ich bin verheiratet, lebe und arbeite in Landau. Auf meinem eigenen Weg habe ich natürlich auch gute und ungute Erfahrungen in meinen Beziehungen gemacht und auch ich lerne selbst jeden Tag dazu. Für mich sind meine Beziehungen, ob mit meinem Partner, mit Familie, Freunden oder Kollegen, ein großer Schatz in meinem Leben.

 

In der gemeinsamen Arbeit steht Ihnen neben meiner eigenen Beziehungserfahrung auch meine langjährige Fachkompetenz mit dem systemischen, emotionsfokussierten und verhaltenstherapeutischen Ansatz zur Verfügung. Ich bin neugierig auf die Themen, die Sie mitbringen und freue mich, Sie ein Stück Ihres Weges als Paar zu begleiten. Ich arbeite mit Herz, Bauch und Verstand. Soll heißen: Ich bin bodenständig genug, um Ihnen keine Wunder zu versprechen, da Veränderungen Zeit brauchen und etwas Mühe machen. Daneben glaube ich an die Kraft und an das Glück der Liebe, sofern Paare es schaffen bzw. lernen, wertschätzend und auf Augenhöhe miteinander umzugehen und sich beide für die Beziehung engagieren.

 

Ich habe mich in der Arbeit mit Paaren für integrative Paartherapie entschieden. Das bedeutet, ich arbeite mit unterschiedlichen Therapieansätzen, die ich je nach Person, Paar, Thema usw. gezielt einsetze. Mehr zu meinem Therapieansatz finden Sie hier.

 

Mein Lebensmotto: Jede kleinste Veränderung beginnt immer mit einem ersten Schritt, der einen Funken Motivation, Hoffnung, Glaube und ein sinnvolles Ziel beinhalten sollte. Dieser erste, vielleicht winzige Schritt, kann für einen Menschen die ganze Welt bedeuten, je nachdem um was es geht. Er kann in eine neue Richtung führen, die ungeahnte Möglichkeiten und Energien freisetzt, Ideen sprudeln wieder, es entspannt sich etwas in uns, er macht uns freier und stärker. Und von dort aus geht es dann immer weiter.

 

 

Qualifikation

 

Ausbildungen

 

Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) 2011-2013

Kognitive Verhaltenstherapie & Psychiatrie.

 

Ausbildung zum Life & Systemcoach (2005-2010)
Systemische Familien- und Paartherapie, Klientenzentrierte Gesprächsführung nach C. Rogers, Gestaltarbeit

Entspannungsverfahren, Achtsamkeitstraining und Meditation, Voice Dialogue, Kommunikations-Kompetenz-Training,

Enneagramm-Typenlehre, Gruppendynamik und Teamentwicklung, Lehr- und Fallsupervision.

 

 

Weiterbildungen

 

Systemische Paartherapie (2017-2018)

Problemlösetraining, Konfliktvermittlung, Akzeptanz- und Commitment-Therapie.

 

Paartherapie mit traumatisierten Paaren (2016-2017)

Traumatisierten Paaren mit chronischen und akuten Beziehungsproblemen alltagstaugliche Psychotherapie, Methoden sowie Psychoedukation zu vermitteln.

 

Kommunikationstrainerin (2002-2003)
Transaktionsanalyse, Inneres Team, Konzeption und Moderation von Kommunikations-Trainings.

 

Persönlichkeitsentwicklung für Frauen (2000-2001)
Die Rolle der Frau in Familie, Beruf und Gesellschaft, Leitung und Konzeption von Trainings speziell für Frauen.

 

NLP Practitioner (1998-1999)
Selbstmanagement und Selbstcoaching, Prozess von Veränderung, Motivationsmodelle, Moderation und Präsentation, der Einsatz von Rollenspielen im Coaching.

 

Weiterbildung für Führungskräfte (1996-1997)
Achtsamkeitsschulung, Führungsstile, Kommunikations- und Wahrnehmungsschulung im Rahmen der Arbeit mit Pferden, Schulung von Selbstreflektion und Selbstcoaching.

 

Ich bin Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie (VfP).

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Petra Pötschke Systemische Paartherapie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt